reg dess 11
Bauhaus Dessau

reg dess 13
Bauhaus Dessau

reg witt 13
Panoramabild Wittenberg

reg witt 01
Wittenberg

ARCHITEKTUR + KULTUR

Unsere Region ist so vielfältig, dass unsere Gäste oft den Aufenthalt verlängern. Unser Haus liegt zentral zwischen diesen Architektur- und Kulturstädten. Nachstehend sind nur wenige Highlights gelistet.
Fordern Sie bitte weitere Informationen per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gerne dürfen Sie Ihren Aufenthalt gleich bei uns buchen. Wir stellen Ihnen ein entsprechendes Arrangement zusammen.

Architektur in Dessau erleben
Nächstes Jahr findet das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses in Dessau statt, welches groß gefeiert wird. Bereits dieses Jahr können die Besucher die Ausstellung „Carl Fieger - Vom Bauhaus zur Bauakademie“ ansehen. (22. März - 31. Oktober 2018)
Im Jubiläumsjahr wird das nach einem international offenen Architekturwettbewerb geplante Bauhaus Museum Dessau eröffnet und wird die Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau mit etwa 40.000 Objekten aus den Jahren 1925 bis 1932 präsentieren. Etwa 100 ausgewählte Exponate sind im Moment dauerhaft in der Sammlungspräsentation im Bauhausgebäude zu sehen.
Das diesjährige Bauhausfest findet am 31.08.2018 statt.

Kultur in der Rotunde zu Wittenberg
In der Lutherstadt Wittenberg ist auch nach dem Jubiläumsjahr keine Langeweile angesagt. Nach dem Besuch der historischen und modernen Stätten ist die Rotunde vom Architekten Asisi mit dem Panoramabild angesagt.
Der Künstler Yadegar Asisi schaffte in der Lutherstadt Wittenberg ein 360°-Panorama mit Bildern rund um die Geschehnisse von vor 500 Jahren nach dem Thesenanschlag Martin Luthers. In der Rotunde -dem Ort des Geschehens- sind Bilder und Impressionen zu Zeiten des Mönchs und Gelehrten Martin Luthers sowie dessen Wegbegleiter Philipp Melanchthon, Lucas Cranach und Frau, Katharina von Bora und Justus Jonas zu sehen.

Gartenarchitektur Wörlitzer Park
Der Wörlitzer Park mit der Seenlandschaft, dem Schloss und den Gebäuden ist ein bedeutender Teil des heute als UNESCO-Welterbe gelisteten „Dessau-Wörlitzer Gartenreiches“, der von 1769 bis 1773 angelegt und bis 1813 erweitert wurde. Er zählt zu den größten deutschen Landschaftsparks welcher nach englischem Vorbild angelegt wurde. Nach der Besichtigung der historischen Gebäude können Sie auf einer Gondel über den See gleiten und das Gartenreich aus einer anderen Perspektive bewundern

Architektur in Leipzig
Die Geschichte der Architektur in Leipzig reicht vom Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert. Zahlreiche typische Bauwerke und wertvolle Kulturdenkmale verschiedener Epochen sind noch erhalten oder wurden wieder aufgebaut.
Leipzig - die Stadt des Buches, des Theaters und der Musik hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, u.a. Museen, Gewandhaus, Nikolaikirche, spätgotische Thomaskirche, Russische Gedächtniskirche, Völkerschlachtdenkmal, Auerbach Keller, Hauptbahnhof (größter Kopfbahnhof) mit den Einkaufs-Promenaden, sowie einen der beliebtesten, traditions- und artenreichsten Zoos Deutschlands mit der Tropenerlebniswelt Gondwanaland.