Nordsachsen Mühlen

 

Nordsachsen Mühlen

 

Nordsachsen Mühlen

 

Logo Verein Mühlenregion

 

Historische Mühlen

Kommen Sie in das Land der Mühlen. Während Ihres Kurzurlaubes empfehlen wir Ihnen eine Rundfahrt (mit ihrem Fahrzeug) zu den verschiedenen historischen Mühlen in unserer näheren Umgebung in Nordsachsen:

  • Windmühlen
  • Motormühlen
  • Wassermühlen
  • Turmmühlen
  • Holländerwindmühlen
  • Bockwindmühlen
  • Bergschiffmühlen
  • Ökomühlen
  • usw.

Gerne lassen wir Ihnen hierzu weitere Informationen zukommen.

Desweiteren sind im Paket die Eintrittskarten für das Museum im Schloß Delitzsch enthalten. Das Schloß hat eine interessante Geschichte und sollte ein "Muss" bei einem Besuch in Delitzsch sein.

Leistung
4 Kurzurlaubstage
3 Übernachtungen
+ reichhaltiges Frühstücksbüffet (1 x mit Sektfrühstück)
+ Eintritt für das Schloss-Museum in Delitzsch
+ Eintritt in das Genossenschaftsmuseum Schulze-Delitzsch
+ Tageszeitungen und Zeitschriften;
+ Kostenloser Hotelparkplatz direkt am Hotel;
+ Veranstaltungspläne, Karten- und Informationsmaterial über Delitzsch, Leipzig und die Region;

Bemerkung
Besorgung von Eintrittskarten für Theater oder Kabaretts.
Gerne dürfen Sie bei uns verlängern.

Preise pro Person
Doppelzimmer Komfort 99,00 EUR

Hier geht es zur Online-Buchung

Hier geht es zur Gutscheinbestellung

 

GLÜCK ZU
Nirgends in Deutschland findet man heute so viele Mühlen wie in Nordsachen. 25 technische Mühlendenkmale können in unserer Region besichtigt werden.

Von der Mühlenromantik, die solche alte Bauwerke ausstrahlen, von der ältesten Maschine des Menschen, von der Erfindungsgabe und dem meisterlichen Handwerk, von der ersten Nutzung der Wind- und Wasserkraft und Energieerzeugung überhaupt, von der ingenieurtechnischen, sozialen und auch existenziellen Bedeutung einer Mühle in den vergangenen Jahrhunderten und von der Einzigartigkeit einer Mühle in der heutigen Zeit können Sie sich in unserer Region informieren und inspirieren lassen. Hier gibt es noch echte Müller, die aus ihrem Leben und der anstrengenden und vielfältigen Arbeit in einer Mühle berichten können.

Dank des großen Engagements vieler fleißiger Bürger und des gereiften denkmalpflegerischen Bewusstseins in unserer Gesellschaft werden Mühlen wieder umfassend und fachgerecht rekonstruiert und somit als wichtige Zeitzeugen für unsere nachfolgenden Generationen erhalten. Die Mühlen haben das Leben unserer Vorfahren sehr geprägt, was sich nicht nur in Familiennamen und Bezeichnungen für Wege, Plätze und Straßen widerspiegelt.

Mühlenführungen, ergänzt mit kulturellen Angeboten werden an ausgewählten Mühlenstandorten jeweils am ersten Wochenende der Monate April bis Oktober angeboten. Aber alljährlich zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag öffnen bundesweit alle Mühlen ihre Türen und bieten für die Besucher ein buntes Programm an. Kommen Sie und machen Sie am Pfingstmontag eine Mühlenrundfahrt in unserer Region.