Ferropolis

 

Goitzsche Pegelturm

 

Entdeckertour im Leipziger Neuseenland

- Das müssen Sie "seen"
- Entdecken Sie das Land in Bewegung

Besuchen Sie an einem Tag Ferropolis, die „Stadt aus Eisen“. Hier können 5 riesige Braunkohlebagger aus der Zeit des Braunkohletageabbaues bestaunt werden. Diese bilden die imposante Kulisse für eine etwa 10.000 Personen umfassende Arena, welche zur EXPO 2000 geschaffen wurde. Hier finden in den Sommermonaten Konzerte, Opernaufführungen und sonstige Veranstaltungen unter freiem Himmel statt.

Erkunden Sie an einem anderen Tag mit dem hoteleigenen Tandem die neue Seenlandschaft der Goitzsche zwischen Bitterfeld und Delitzsch, das flächenmäßig größte Landschaftskunstobjekt der Welt.

Genießen Sie einen unbeschwerten Tag am Markkleeberger See, mit dem Kanupark, der Strandpromenade und mit etwas Glück bekommen Sie auch die scheuen Bisons zu sehen.

Gerne informieren oder organisieren wir für Sie noch weitere Highlights, denn es gibt viel zu sehen im Leipziger Neuseenland!

Gerne arrangieren, bzw. empfehlen wir Ihnen:

  • 3-Gang-Candle-Light-Dinner bei griechischer Gastlichkeit
  • Kabarett- oder Konzertkarten
  • Ballonfahren
  • einen Besuch im Leipziger Zoo
  • Eintrittskarten für Museen und Ausstellungen u.v.m

Leistung
5 Kurzurlaubstage
4 Übernachtungen
+ reichhaltiges Frühstücksbüffet
+ Eintrittskarten für Ferropolis
+ Tandem oder 2 Fahrräder für einen Tag - Verfügbarkeit bitte erfragen
+ Tageszeitungen und Zeitschriften;
+ Kostenloser Hotelparkplatz direkt am Hotel;
+ Veranstaltungspläne,  Karten- und Informationsmaterial über Delitzsch, Leipzig und die Region;

Bemerkung
Gerne dürfen Sie bei uns verlängern.

Preise pro Person
Doppelzimmer Komfort 131,00 EUR

Hier geht es zur Online-Buchung

Hier geht es zur Gutscheinbestellung